Newsblog | Kanzlei Haas und Kollegen

Aufhebungsvertrag im Arbeitsrecht

Aufhebungsvertrag im Arbeitsrecht – was muss ich wissen?

Das Coronavirus ist nach wie vor täglicher Begleiter der gesamten Welt und keiner weiß, wie sich diese Situation weiterentwickelt. Viele Branchen stecken in wirtschaftlichen Schwierigkeiten und viele Unternehmen versuchen derzeit Arbeitnehmer zu reduzieren. Neben einer Kündigung ist gerade der Aufhebungsvertrag, welcher meistens mit einer lukrativen Abfindung einhergeht, eine Möglichkeit, die viele Firmen in Erwägung ziehen.

Referentenentwurf zum mobilen Arbeiten gestoppt

Referentenentwurf zum Gesetz zur mobilen Arbeit gestoppt

Die Regierungskoalition hatte sich im Koalitionsvertrag darauf geeinigt, mobiles Arbeiten zu fördern. Hiermit kommt sie einer Verpflichtung aus einer EU-Richtlinie nach, welche bis 2022 umgesetzt werden muss. Ein nun im Kanzleramt eingebrachter Referentenwurf aus dem SPD geführten Arbeitsministerium wurde kurzerhand wieder gestoppt. Beendet ist die Diskussion – schon wegen der Pflicht zur Umsetzung der EU-Richtlinie

Welche Rechte hat der Arbeitnehmer bei einer Betriebsschließung

Betriebsschließung – Welche Rechte hat der Arbeitnehmer?

Die Bedingungen in der Wirtschaft unterliegen stetigen Veränderungen - vor allem im Hinblick auf die derzeitige Corona-Krise. Immer wieder kommt es in diesem Prozess zu Betriebsschließungen. Dieser Umstand trifft viele Arbeitnehmer hart. Doch Sie sind dieser Situation nicht vollkommen rechtlos ausgeliefert. Die Anwaltskanzlei Haas und Kollegen aus Eschborn bei Frankfurt am Main hat bereits zahlreiche


Damit Sie nichts verpassen:

In den Newsletter eintragen



Kanzlei Haas und Kollegen
Rechtsanwälte & Steuerberater

Rudolf-Diesel-Str. 5
D - 65760 Eschborn

06173 - 318 170

info@haas-eschborn.de

Zum Kontaktformular

Facebook - Haas und Kollegen
Youtube - Haas und Kollegen

Sie möchten regelmäßige Informationen zu Recht und Steuern erhalten?